_Infos

Hier findest du alle relevanten Infos zum Netzwerktreffen 2022 vom 25.-28. August.

Der Ort: Wir bauen Zukunft

Wir bauen Zukunft und Viva con Agua – It’s a Match!

Das Netzwerktreffen findet dieses Jahr auf dem Gelände des Wir bauen Zukunft-Kollektivs in Gallin, Mecklenburg-Vorpommern statt. In dem ehemaligen botanischen Garten wird gemeinsam erprobt und erforscht, wie ein positives, zukunftsfähiges und nachhaltiges Zusammenleben aussehen kann. Dies umfasst beispielsweise die Bereiche nachhaltiges Bauen, Permakultur, soziales Unternehmertum oder nachhaltige Innovationen. Zwischen Wiesen, Wald, Seen und Teichen wird gemeinsam experimentiert, miteinander und voneinander gelernt und sich gegenseitig inspiriert und unterstützt. Mehr Infos findest du hier: https://wirbauenzukunft.de/

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Damit passt das Wir bauen Zukunft ausgezeichnet zu den Werten von Viva con Agua. Wir freuen uns auf vielfältige Synergien,  das Entwerfen gemeinsamer Utopien, ein gemeinsames Experimentieren und das von- und miteinander Lernen.

 

SO KOMMST DU AN DEIN TICKET

Für dein Ticket für das Netzwerktreffen 2022 – the art of connection, melde dich hier  verbindlich an.

Eingeladen sind Alle, die Viva con Agua im Herzen tragen, sich auf vielfältigste Art für den Verein engagieren oder in Zukunft aktiv werden möchten. Minderjährige sind in Begleitung einer erziehungsberechtigten Person herzlich willkommen!

Wir haben das große Glück eine Förderung im Rahmen des Zukunftfonds AUF!leben – Zukunft ist jetzt zu erhalten, sodass die Teilnahme am Netzwerktreffen 2022 für dich kostenlos ist.

(P.S. Daraus ergibt sich leider kein automatischer Anspruch auf eine kostenlose Teilnahme und Fahrtkostenzuschuss für die nächsten Jahre)

Anreise

Das Viva con Agua Netzwerktreffen – the art of connection startet am 25. August 2022. Wir hoffen, dass auch du dann am Start bist. Um 16.30 Uhr wird es einen gemeinsamen Start in das Programm und das Wochenende geben. Plane deine Anreise also am Besten so, dass du schon vorher dein Zelt aufbauen kannst und dich etwas auf dem verwunschenen Gelände des Wir bauen Zukunft umschauen kannst.

Bei Deiner Ankunft möchten wir einen tagesaktuellen offiziellen Corona-Test von dir sehen, alternativ kannst du auch einen Schnelltest mitbringen und vor Ort machen.

Das Wir bauen Zukunft befindet sich in Nieklitz, rund 70 km östlich von Hamburg. Die Adresse lautet
Holzkrugerstraße 1
19258 Gallin Ortsteil Nieklitz

Wer mit einem eigenen Fahrzeug anreist, nutzt am besten Google Maps: https://goo.gl/maps/d8gMKu1eoTS2. Da die Straße erst vor 3 Jahren von der Gemeinde benannt wurde, existiert sie leider in vielen Navigationssystemen nicht.

Aufgrund der begrenzten Parkkapazitäten empfehlen wir eine Anreise mit dem ÖPNV bzw. mit dem Fahrrad.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Der nächstgelegene Bahnhof, an dem regelmäßig ein Zug hält, ist der Bahnhof Boizenburg (Elbe). Der RE1 aus Hamburg hält hier beispielsweise alle 2 Stunden (die Fahrt dauert auch nur eine knappe Stunde). Das Netzwerktreffen bietet also noch einmal die perfekte Gelegenheit, das im August auslaufende 9-Euro-Ticket zu nutzen!

Wir werden für Donnerstag, den 25. August, einen Shuttle einrichten. Dessen Zeiten richten sich nach den Ankünften der Züge aus verschiedenenen Himmelsrichtungen. Geplant sind derzeit folgende Uhrzeiten, so dass man theoretisch auch mit Öffies pünktlich zum Programmstart um 13.00 Uhr da sein kann. Nicht machbar? Easy. Um 17:00 Uhr gibt es dann auch noch mal ein großes Zusammenkommen, für alle die von weiter weg und später kommen. Wir freuen uns über alle, die es bis 13.00 schaffen und dann gibt es auch bereits Programm. Aufs Gelände inkl. Camping darf man übrigens ab 12:00 Uhr.

Shuttlezeiten Boizenburg (Elbe) – Gelände
11.30 Uhr
13.30 Uhr
15.30 Uhr

Solltest du später ankommen, empfehlen wir dir den RUFBUS vom Bahnhof Boizenburg (Elbe). Dieser fährt stündlich, muss allerdings vorher unter 03883 61 61 61 angemeldet werden. Mehr Informationen findest du unter: https://www.vlp-lup.de/rufbus/rufbus-bestellen/. Deine Zielhaltestelle lautet Nieklitz, Wir bauen Zukunft, Gallin. Der Rufbus hat eine Kapazität von 8 Personen. Bis Dienstag vor Event werden wir hier nochmal mehr Infos geben, welche Alternative wir noch anbieten können.

Rückreise

Für Sonntag, den 28. August, werden wir  ebenfalls einen Shuttle einrichten. Dein Heimweg ist nicht allzu lang? Wir freuen uns über jede helfende Hand beim Abbau!

Folgende Uhrzeiten sind momentan für den zentralen Shuttle am Sonntag geplant, startend mit Ende des Programms um 13.30 Uhr. Sonntag ist noch den halben Tag Workshop- und Rahmenprogramm. Und ganz zum Schluss gibt es noch ein tolles Highlight für alle als Überraschung.

Bitte versucht aber generell mindestens bis 13.30 Uhr dabei zu sein. Und wenn möglich sogar erst um 16.00 Uhr oder 18.00 Uhr den Shuttle zu nehmen. Jede helfende Hand nach 13.30 ist gold wert. Frei nach dem Motto: Viele Hände, schnelles Ende. 😉 Es wird auch ab 13.30 Uhr dann noch Musik, gute Verpflegung und einen gut organisierten Rückbauplan für alle Helfenden geben.

Shuttlezeiten Sonntag Gelände – Boizenburg (Elbe)
14.00 Uhr
16.00 Uhr
18.00 Uhr

Anreise mit dem Fahrrad

Du hast Lust auf eine kleine spätsommerliche Fahrradtour? Dann empfehlen wir dir die Anreise mit dem (ÖPNV+) Fahrrad!
Vom Bahnhof Boizenburg (Elbe) fährst du rund 1 Stunde durch kleine Ortschaften und die wunderschöne Landschaft Mecklenburg-Vorpommerns. Du bist (zu) schwer bepackt? Wir bieten dir einen Gepäckshuttle vom Bahnhof Boizenburg (Elbe) (bzw. bei der Rückreise vom Wir bauen Zukunft) an. Die Shuttlezeiten findest du oben.

Wenn du mit dem Fahrrad kommst, somit das Klima und die Parkkapazitäten schonst und auch noch etwas für deine Gesundheit tust, erwartet dich vor Ort eine kleine Überraschung.

Informiere dich am Besten vorher über eventuelle Beschränkungen bei der Fahrradmitnahme in den Zügen. Eine Übersicht findest du hier (Stand ist Juni 2022): https://www.nimms-rad.de/news/9-euro-ticket-fahrradmitnahme-nahverkehr

Anreise mit dem eigenen PKW

Den besten Weg verrät dir der Navigationsdienst deiner Wahl. Das Wir bauen Zukunft
befindet sich in der Holzkrugerstraße 1, 19258 Gallin (Ortsteil Nieklitz). Die Einfahrt ist von der Landstraße aus schnell zu übersehen, also fahr langsam und achte auf die Beschilderung.

Beachte: Um Anspruch auf einen Parkplatz zu haben, benötigst du einen Carpass. Wenn dein Fahrzeug gleichzeitig als Schlafplatz dient, dann brauchst du ein Wohnmobilticket. Beides kannst du im Ticketformular für dein Fahrzeug anmelden.

Zuschuss zu deinen Reisekosten

Dank der Förderung haben wir in diesem Jahr die Möglichkeit, deine Reisekosten zu bezuschussen.

Hierbei gilt folgende Staffelung:

Einfach Strecke                  Zuschuss gesamt (max. die realistisch entstanden, belegbaren Fahrtkosten)

bis zu 100 km            25 Euro
bis zu 250 km            50 Euro
bis zu 500 km            75 Euro
mehr als 500 km      100 Euro

Um an dieser Stelle für dich und für VcA keine höheren Kosten zu produzieren als nötig, nutze bitte eine kostengünstige Variante und buche rechtzeitig. Beachte: Die Erstattung kann nur auf dem Event selbst mit Beleg und nicht im Nachhinein erfolgen.

Packliste

Ich packe meinen Koffer und nehme mit:

  • Zelt, Isomatte, Schlafsack & Kopfkissen
  • Handtuch
  • persönliche Kleidung für alle Wetterlagen (es kann auch mal regnen oder nachts kalt werden)
  • persönliche Medikamente
  • eigene Trinkflasche und eigenen Kaffee-Becher
  • Taschenlampe
  • biologisch abbaubare Kosmetik: Duschgel, Shampoo, Zahnpasta, Cremes, Sonnencreme. Produkte, die das Nature-Symbol tragen, sind biologisch abbaubar, alle anderen können auf dem Gelände nicht genutzt werden. Mehr dazu hier. Duschgel, Shampoo und Zahnpasta kannst du vor Ort im Kiosk kaufen.
  • Insektenschutz: wir sind mitten in der Natur – hier gibt es zum Glück noch Insekten. Am besten schützt du dich vor ungewollten Stichen mit langer Kleidung. Aber auch ein Insekten-Spray (biologisch abbaubar) und eine Werkzeug, um Zecken zu entfernen kann nicht schaden. 
  • Bargeld – es gibt kein Geldautomat
  • Corona-Schnelltest
  • alles, was du sonst noch brauchst, um dich 4 Tage wohl zu fühlen 

Was du bitte zuhause lässt:

  • Gaskocher und Feuerquellen jeglicher Art
  • eigene Getränke – es gibt vor Ort eine gute Auswahl an Warm- und Kaltgetränken, die zu einem fairen Preis erworben werden können. Trinkwasser ist natürlich kostenlos. 
  • Konfetti, nicht biologisch abbaubares Glitzer und möglichst alles was unnötigen Verpackungsmüll produziert.

Verpflegung

Gemeinsame Mahlzeiten

Während des Netzwerktreffens wirst du drei Mal täglich von uns versorgt. Die Mahlzeiten sind vegan und im Ticket inbegriffen. Mehr Infos dazu folgen.

Für den kleinen Hunger zwischendurch

Das schöne Café des Wir bauen Zukunft versorgt dich darüber hinaus mit Snacks, Kuchen und anderen Stärkungen für zwischendurch  – diese sind allerdings nicht im Ticket inbegriffen. Grundsätzlich brauchst du somit keine Lebensmittel mitbringen. Campingkocher, Grills etc. sind nicht erlaubt. Wir freuen uns, wenn du statt mitgebrachter Speisen mit dem Kauf der frischen Snacks das Café unterstützt. Wir wollen eigentlich nahezu keinen Verpackungsmüll mit aufs Gelände bringen und im Café ist immer alles sehr lecker und frisch.

Drinks, Drinks, Drinks

Beim Frühstück wirst du mit Kaffe und Tee versorgt.  Auf dem Gelände wird es zusätzlich gekühlte Drinks mit und ohne Alkohol zum kostengünstigen Erwerb geben. Wir bitten dich darum, Deine Getränke auf dem Gelände kaufst und konsumierst. Bitte seh daher von mitgebrachten Dosen und Flaschen ab.

Bring your own Water Bottle and Cup

Wir freuen uns auf spätsommerliche Tage im August und verweisen auf die Notwendigkeit der Zufuhr von Wasser. Bring bitte safe deine verschließbare Lieblingsflasche mit, die du dann immer und immer wieder an einer Trinkwasserstation auffüllen kannst. Vor Ort verkaufen wir nur Heißgetränke und Flaschengetränke und geben keine Becher aus.

Camping

Das Wir bauen Zukunft verfügt über wunderschöne Campingwiesen – ruhig gelegen und trotzdem mittendrin im Geschehen. Dort kannst du dein Zelt aufschlagen.

Für Bullis, Wohnmobile oder zu einem Schlafplatz umfunktionierte Autos wird es gesonderte Flächen geben. Beachte bitte, dass du hierfür ein Wohnmobilticket brauchst, da der Platz begrenzt ist. Wenn du ein solches Ticket benötigst, kannst du dies im Anmeldeformular zum Netzwerktreffen 2022 angeben. Dabei gilt: First come, first serve.

 

Sicherheit

Corona

Die Pandemie ist (leider) noch nicht vorbei. Um ein möglichst sicheres Zusammenkommen zu gewährleisten, wollen wir bei der Anreise einen tagesaktuellen Schnelltest sehen, dieser kann entweder in einem Testzentrum geschehen, oder du bringst ein Schnelltest-Kit mit und machst den vor Ort.

Awareness

Sexistische, rassistische, homophobe, transphobe, ableistische oder andere menschenverachtenden Haltungen, Äußerungen und Handlungen werden von uns nicht toleriert. Wir wollen aufeinander achtgeben, subjektive Grenzen respektieren und einhalten sowie einen offenen und respektvollen Umgang miteinander fördern.

Hunde

Wenn dein Hund an größere Menschengruppen, an Lärm und Trubel gewöhnt ist, kannst du ihn gerne mitbringen. Wir bitten dich aber stets Rücksicht auf andere Teilnehmer*innen zu nehmen und deinen Hund auf dem Veranstaltungsgelände an die Leine zu nehmen. Wir möchten das Wohlbefinden von Allergiker*innen, Kindern oder Menschen, die Angst vor Hunden haben, zu jeder Zeit gewährleisten. In unweiter Nähe des Veranstaltungsgeländes gibt es genügend Flächen für mehr Auslauf.

Family Infos

Infos folgen.

Werde Teil der Helfer*innen-Crew

Du hast Lust auf CREW LOVE und möchtest dabei hinter die Kulissen einer Veranstaltung zu gucken? Du möchtest miteinander und voneinander lernen? Du bist geschickt im Umgang mit Holz oder hast Lust dich handwerklich auszuprobieren? Oder hast du ein Gespür für Ästhetik und Dekoration? Vielleicht packst du auch einfach nur gerne mit an?
Wenn du nur eine dieser Fragen mit ‘Ja’ beantwortest, dann komm ins Helfer*innenteam!

Wir suchen Menschen für den Aufbauzeitraum vom 19. – 25. August 2022. Zudem werden auch während der Veranstaltung vom 25.-28. August sowie für den Abbau vom 28.-31. August Supporter*innen benötigt.

Alle Helfer:innen erhalten einen Zugang zum Event, Verpflegung während der Arbeitstage. Zudem können wir deine An- und Abfahrtskosten übernehmen. 

Du hast Interesse? Dann fülle folgendes Formular aus. Hier findest du auch noch mehr Infos rund um die Produktion.